Komm lass uns leben – meine Positiv Liste 1

Buddha hat wohl mal gesagt: Alles was wir sind, ist das Ergebnis von dem, was wir denken (Zitat). Ist das so? Na ja, wenn das zutrifft, wäre es vielleicht angebracht, im Zuge dessen, dass wir den Weltuntergang gerade mal so verpasst haben, darüber nachzudenken.
Also, wo stehe ich im Leben gerade? Was habe ich für mein Leben eigentlich gewollt? Was von den Sachen, die ich mache, ist absolut unnütz und was ist wertvoll?
Hey, ich wette jeder oder fast jeder kann auf Anhieb all die Dinge aufzählen, die in seinem Leben falsch gelaufen sind, Stimmst? Aber was ist mit den Dingen, die absolut klasse waren? Wie oft habt ihr euch schon dabei ertappt, dass ihr Dinge einfach nicht gewertschätzt habt, als sie passiert sind?
Mir passiert das ständig. All die Dinge, die ich in meinem Leben geschenkt bekommen habe, habe ich fast immer übersehen. Erst in Zeiten, wenn alles nicht mehr rund läuft, kommen diese Situationen wieder hoch, in denen es mir blendend, absolut perfekt ging und ich tief durchatmen musste, weil ich mein Glück in diesem Augenblick nicht fassen konnte.
Also ich denke, ich sollte mich mal auf die positiven Dinge des Lebens konzentrieren und die negativen einfach vergessen.
Fange mal damit an eine Liste über die positiven Dinge zu machen und zwar heute:
1. Ich bin gesund
2. Meine Verwandten sind gesund
3. Ich habe fast 10 000 Bücher von meinem ersten E- Book verkauft (jaaaaaaaa:! Ich korrigiere es noch, bzw. lasse korrigieren) – das hätte ich nie erwartet
4. Mein zweites E- Book läuft auch nicht schlecht
5. In Neuseeland scheint die Sonne
6. Bin neulich mit dem Auto stehen geblieben und zwei Männer von der Tankstelle haben mich über die total überfüllte Kreuzung (ich stand natürlich in erster Reihe und der Ampel) geschoben und in Sicherheit gebracht. Ja und ich hatte keinen TÜV, gerade abgelaufen und eine Minute später kam die Polizei auf die Kreuzung gefahren und haben mich nicht erwischt ( habe mittlerweile TÜV, keine Sorge)
7. Weihnachten habe ich alle meine Kinder bei mir + Anhang. Im Moment ist noch keins nach Australien ausgewandert
8. Bin im Januar 25 Jahre verheiratet (weiß auch nicht, wie die Zeit so schnell vorbeigehen konnte. Muss aber doch viel Spaß in meinem Leben gehabt haben, denn wenn man Spaß hat verfliegt die Zeit ja im Fluge, wie man sagt)
9. Habe meinen Bachelor gemacht ( bin darüber immer noch verdutzt und glücklich, dass ich jeden Tag schreien könnte vor Freude)
10. Mein Auto ist repariert (hatte das Wort throttle body in meinem Leben noch nicht gehört, bevor der neuseeländische Mechaniker mir erklärt hatte, dass mein Polo genau damit ein Problem hat. Nach Internetrecherche weiß ich nun, dass es sich um das Drosselklappengehäuse handelt)
11. Mein Mann ist aus dem Krankenhaus raus in China – alles okay
12. Der Ring, den meine Oma mir vererbt hat, ist wieder aufgetaucht (hatte geglaubt ihn beim letzten Umzug verloren zu haben und an Omas hundertjährigen Geburtstag – falls sie denn dann noch leben würde- hat ihn mein Sohn plötzlich in der Hand gehabt. Da, wo er ihn gefunden hat, habe ich vorher ungefähr 3000-mal die Sachen durchsucht. Lange Geschichte mit dem Ring – erzähle ich vielleicht mal später. Sehr mysteriös …)
13. Habe heute von nem Kunden nen Weihnachtsmuffin gekriegt – das war nett 

Ich denke, ich werde das nun jeden Tag fortsetzen: Meine positiv Liste.
Damit ich nicht vergesse, wie gut es mir geht. Negativer Mist kommt ja von alleine, da muss ich ja nicht auch noch darüber nachdenken.
Nein, ich will lieber jeden Tag ins Bett fallen und wissen, dass mir auch morgen wieder die ganze Welt offen steht und ich jede Menge Positives erlebe.
In dem Sinne:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s