Ist Sonnenschein anregend für die Liebe?

Hmm, das klingt irgendwie komisch. Aber ich vertrete da meine eigene Theorie: Ich habe festgestellt,  dass ich in jedem Land der Welt, in dem ich im Urlaub, war immer das Gefühl hatte, das Sonnenschein bzw. Wärme die Flirtfreudigkeit der Menschen anregt. Wie ist das bei euch? Also Italien war da immer mein Lieblingsland. Männer die durch die Straßen laufen und jedes weibliche Wesen anflirten, das ihnen über den Weg läuft. Liegt das an der Temperatur oder an der Mentalität oder etwa nur daran, dass der normale Tourist nun mal in die beliebten Urlaubsgebiete fährt, wo alle schon deshalb locker sind, weil sie im Urlaub sind? Okay, meine Tochter fragt mich gerade: Was ist mit den armen Leuten, die in Regionen leben, wo die Sonnenscheinstunden nicht oder kaum vorhanden sind? Bedeutet das etwa, dass sich Eskimos nicht verlieben können oder Russen während der Mittsommernächte? Guter Punkt. Gibt es darüber schon eine Abhandlung im Internet? Konnte keine finden. Also muss ich mir ganz alleine Gedanken machen. In Auckland/ Neuseeland, wo ich jetzt wohne, ist ja nun gerade der Anfang des Sommers. Okay, hier ist noch kein strahlender Sonnenschein jeden Tag, aber es wird zunehmend wärmer. Wenn ich darüber nachdenke steigert sich die gute Laune der Menschen, denen ich alltäglich begegne tatsächlich mit zunehmender Sonnenscheindauer. Nicht das hier nicht generell freundliche Leute rumlaufen, aber wenn die Sonne scheint und die Strassencafes belegt sind, kommt man geradezu ständig ins Gespräch mit Fremden und daraus können sich natürlich auch Flirts ergeben. Also sehe ich das so: Die Sonne lockt die Menschen nach draußen und somit begegnen sich eben mehr Menschen, ergo: kann vorkommen, dass man den Mann fürs Leben trifft. Und nun kommt es: Wenn die Liebe hält, die während des Sommers begann und sich dann durch den Winter fortsetzt, ist es natürlich am schönsten, mit dem Angebeteten vor dem Kamin zu sitzen und ein Glas Wein zu trinken, während es draußen stürmt und schneit. Das Bild finde ich klasse, dennoch bevorzuge ich die Sonne. Und ihr?

(P.S.:Und um noch was zu gestern zu sagen: Bin dem Mann fast noch zwei Sommer hinterher gelaufen- natürlich unauffällig, weil ich mir ja nicht die Blöße geben wollte. Und habe einen Mann geheiratet, der blondes Haar hat und blaugraue Augen. Was aber nicht heißt, dass ich ab und an  noch an meine erste große Liebe denken kann. Schokoladenbraune Augen und dunkle Haare haben mich eben für mein Leben verdorben.LOL)

Advertisements

2 Kommentare zu “Ist Sonnenschein anregend für die Liebe?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s